Skiverleih Montgenèvre

Montgenèvre im französischen Departement Hautes-Alpes liegt an der italienischen Grenze und ist der älteste Wintersportort Frankreichs. Seit mehr als 100 Jahren gilt sein Skigebiet als Referenz.

  • Gebirgsmassiv

    Les Cerces

  • Alpinski

    65 km Pisten

    Von 1860m bis  2700m

  • 16 grüne Pisten

  • 22 blaue Pisten

  • 42 rote Pisten

  • 14 schwarze Pisten

montgenevre
  • SNO7

    SNO7
    Le Napoléon, Route d'Italie
    05100 Montgenèvre
    SNO7

    Öffnungszeiten
    Woche : 08:30 - 19:00 Wochenende : 08:30 - 19:00

  • SNO7

    SNO7
    Le Napoléon, Route d'Italie
    05100 Montgenèvre
    SNO7

    Öffnungszeiten
    Woche : 08:30 - 19:00 Wochenende : 08:30 - 19:00

Montgenèvre: Ein Wintersportort mit reicher Geschichte

 

Im Wintersportort Montgenèvre auf einer Höhe von 1860 Metern vermischen sich traditionelle Chalets und moderne, perfekt in die natürliche Umgebung integrierte Residenzen. Seit der Ankunft der ersten Skiläufer im Jahr 1907 hat der Ort zahlreiche Sportereignisse ausgetragen und seine Infrastrukturen ausgebaut.

 

Aufgrund seiner Lage direkt an der italienischen Grenze ist Montgenèvre von imposanten Befestigungsanlagen umgeben, darunter die Chaberton-Festung auf 3131 Metern Höhe. Der Ort liegt außerdem auf dem Jakobsweg und wartet mit mehreren Kapellen und Kirchen auf. Lassen Sie sich auch den imposanten Napoleon-Obelisken an der Dorfausfahrt nicht entgehen.

 

Das Après-Ski-Angebot in Montgenèvre ist ausgesprochen vielfältig. Gute Restaurants, ein Kino, eine Eisbahn und ein Balneotherapie-Zentrum versprechen ein attraktives Urlaubsprogramm. Und natürlich gibt es auch zahlreiche Geschäfte, sowohl Skiverleihe als auch Lebensmittelläden für den täglichen Einkauf.

 

Das Skigebiet von Montgenèvre

 

Das Skigebiet Grand Montgenèvre bietet 95 Kilometer Pisten, die bis nach Clavières in Italien reichen. Die 24 Liftanlagen erschließen sieben grüne, 17 blaue, 39 rote und 13 schwarze Abfahrten.

 

Der Snowpark von Montgenèvre liegt im Bereich Gondrans und bietet Module für Freestyler jedes Niveaus. Außerdem gibt es dort eine gesicherte Freeride-Zone. Langläufer können sich auf 23 Loipenkilometern vergnügen und ihre Touren bis in die Ebenen von Les Albers und Le Rosier verlängern, wo weitere 65 Kilometer Loipen auf sie warten.

 

Wer sich für den Skipass des Skigebietes Monts de la Lune entscheidet, der kann auch die Pisten von Cesana auf italienischer Seite entdecken. Die ausdauerndsten Skiläufer haben die Möglichkeit, das riesige Skigebiet Voie Lactée (Milchstraße) mit einer Gesamtpistenlänge von 410 Kilometern zu erkunden.

 

Montgenèvre auf einen Blick:

 

·         Ein Wintersportort mit reichem Kulturerbe;

·         Ein französisch-italienisches Skigebiet;

·         In der Nähe der 410 Pistenkilometer des Skigebietes Voie Lactée.

Kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Ankunft - 100% Rückerstattung !
Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung von Dienstleistungen und zu Werbezwecken einverstanden.